Übersicht

Was Sie erwartet

Auf diesem Kanal kläre ich über die Arbeit hinter den Kulissen meiner Filme auf. Zudem informiere ich Sie über die nächsten Themen und meine besten Videos. Wenn Sie Fragen haben oder Tipps und Ideen für meine Videos, dann können Sie mir eine Nachricht schicken oder unter meinen Videos kommentieren.

Was mache ich überhaupt?

Monkey07 ist ein größeres System aus verschiedenen Kanälen auf Youtube, die die verschiedensten Themen behandeln. Darunter sind Stop Motions, Computertutorials, Gaming Streams, Filmreviews und Harry Potter podcasts. Mit verschiedenen Schwerpunkten behandle ich zig Themen mit Leidenschaft und Freude. In meinen Videos lernt man Harry Potter, Batman, Minecraft und vieles Weiteres mit ganz neuem Blick kennen. Ihr bezahlt nichts weiter als eure Zeit und kommt dabei auf eure Kosten.

Wie kam ich auf die Idee?

In der zweiten Klasse sah ich einmal eine Doku im Fernsehen über Stop Motions. Begeistert erzählte ich meinem Vater davon. Er erzählte mir, dass er gerade einen Beitrag darüber in der CT gelesen hatte und dass eine CD beigelegt war, die das Programm "Virtual Dub" beinhaltete. Also gab er mir eine gebrauchte Kamera und ich machte meinen ersten FIlm. Der Regisseur einer eigenen Geschichte zu sein, war ein sehr erfüllendes Gefühl und so wurde dies zu meinem Hobby.

Was mag ich so an Harry Potter?

Eines meiner bevorzugten Themen auf meinen Kanälen lautet "Harry Potter". Schließlich nehme ich den dritten Teil STück für Stück auseinander, baue Hogwarts in Minecraft und jeder zweite Stop Motion handelt von diesem Film. Tatsächlich wurde ich zur gleichen Zeit Harry Potter Fan, als ich auch mit den Stop Motions angefangen habe. Ich habe mit großer Liebe alle Bücher gelesen und alle Filme gesehen. Und mit genauso großer Liebe erweitere ich mit meiner Kreativität diese magische Welt.

Wieso heiße ich Monkey07?

Einer meiner ersten Filme hieß damals Monkey07. Ich habe zu der Zeit versucht, einen passenden Markennamen zu finden. Und als ich mir dann diesen einen Film ansah, war ich so fasziniert von diesem Namen, dass ich ihn beibehielt. Der Film dagegen war nicht ganz so gut. Es geht dabei um ein Laboraffenexperiment, das schief geht und bei dem ein überintelligenter Affe ausbricht. Im Prinzip ist das ganze eine "Planet der Affen" Story, nur ohne diese ganze Epidemie und die super aggressiven Affen.